sunshine looks

Napapijri

Ihre Suche ergab: 32 Treffer

nach oben

Wenn die Ferne ruft: Mode von Napapijri

Warum die Marke Napapijri bei Herren so beliebt ist

Für jedes Wetter die richtige Napapijri Herrenjacke

Tipps zum Kauf einer Napapijri Winterjacke

Wenn die Ferne ruft: Mode von Napapijri

Gut, zur Trekking-Tour im Himalaya reichen Zeit und Geld nicht wirklich, doch zumindest können Sie mit einer Napapijri Winterjacke so tun als ob. Ursprünglich als Outdoor-Marke für Aktive entworfen, hat sich die Marke Napapijri mittlerweile zu einem Allrounder entwickelt, in deren Poloshirts und Chinos Sie auch im Büro eine hervorragende Figur machen. Wird es dann im Sommer doch wieder Norderney statt Nepal, finden Sie die passenden Bermudashorts für Ihren Urlaub ebenfalls im großen Napapijri Sortiment bei CONLEYS.

Von einer Illusion müssen Sie sich allerdings verabschieden: Das Logo mag die norwegische Flagge zeigen, doch mit den Nachfahren der Wikinger hat die Marke nicht viel zu tun. Sie wurde 1990 im italienischen Aostatal aus der Taufe gehoben und gehört seit 2004 zur amerikanischen VF Corporation, die unter anderem auch The North Face, EastPak und Timberland im Portfolio hat. Den Zungenbrecher Napapijri haben Sie wiederum den Finnen zu verdanken: Es ist das finnische Wort für Polarkreis.

Warum die Marke Napapijri bei Herren so beliebt ist

Von der knallbunten Badehose für den Sommer am Baggersee bis zur dicken Napapijri Winterjacke für den Skiurlaub in den Bergen bietet die beliebte Marke alles, was das männliche Modeherz begehrt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Funktionalität gepaart mit modisch angesagtem Style. Selbst wenn Sie den Polarkreis nur aus dem Fernsehen kennen, strahlen Sie nicht nur mit der legendären Napapijri Herrenjacke Rainforest Abenteuerlust und Weltgewandtheit aus.

In der Freizeit tragen Sie lässige blaue Jeans und Cargopants mit einer Fülle unterschiedlicher Oberteile ganz nach Ihrem Geschmack: Wollen Sie im Camouflage-Look durch den Großstadtdschungel ziehen oder im maritim angehauchten weiß-blauen Polohemd suggerieren, dass Sie gerade einen Zwischenstopp auf Ihrer Weltumrundung mit der eigenen Yacht einlegen? Schlichte T-Shirts mit oder ohne großen Logo-Aufdruck begleiten Sie in der Freizeit beim Stadtbummel, zum Sport und zur Grillparty mit den Freunden. An kälteren Tagen ergänzen Sie das Outfit mit einem bequemen Sweatshirt oder einem Hoodie. Runzelt der Chef die Stirn, wenn Sie Urban Sportswear zu wörtlich nehmen und in Sweatpants im Büro erscheinen? Erfreuen Sie ihn mit einer hochwertigen Chino in klassischen Businessfarben wie Beige oder Dunkelblau mit dazu passendem Businesshemd. Das Hemd erfreut übrigens auch Mutti, wenn Sie sonntags zum Essen vorbeischauen. Das Poloshirt mit plakativem Hawaii-Muster heben Sie sich hingegen besser für die Beach Party am Badesee auf. Dann verleiht es Ihrem lässigen Urlaubsstyle mit Badehose und Flipflops den richtigen Pfiff.

Für jedes Wetter die richtige Napapijri Herrenjacke

Für jede Saison gibt es die perfekte Jacke: Im Winter wärmen dicke Daunen- und Steppjacken in leuchtend bunten Farben, in denen Sie auf den Skipisten ebenso wie im Großstadttrubel nicht zu übersehen sind. Sie möchten lieber nicht auffallen? Robuste Parkas in dezenten Farben wie Marineblau, Schwarz oder Grau sind dann das Richtige für Sie. Eine fellbesetzte Kapuze hält Schnee, Regen und Wind fern, während die großen Taschen ausreichend Stauraum bieten. In der Übergangszeit steigen Sie auf lässige Hoodies und Sweatjacken um. Verheißen die dicken dunklen Wolken nichts Gutes, wenn Sie gerade mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren oder den Hund ausführen wollen, streifen Sie eine wasserfeste wattierte Windjacke über. Diese hält Sie trocken und warm, wenn der unvermeidliche Regenguss kommt.

Ziehen Sie im Sommer bei kühler Witterung los, sollten Sie eine Regenjacke bei sich tragen. Diese von Napapijri ist so leicht, dass Sie sie bei Tagesausflügen problemlos im Rucksack verstauen, und mit Belüftungsösen für frische Luft versehen. Die markante große Vordertasche bietet Platz für die wichtigsten Dinge, die Sie unterwegs benötigen.

Tipps zum Kauf einer Napapijri Winterjacke

Selbst wenn die Jacken von Napapijri sehr dünn wirken: Sie halten dennoch bestens warm. Ihr Geheimnis ist der besonders hochwertige, wärmeisolierende Mikrofaserstoff der Plumtech®-Technologie, der als künstlicher Ersatz für tierische Daunen entwickelt wurde. Die Jacken wurden bewusst körperbetont in Slim Fit geschnitten, um Ihren muskulösen Körperbau zu betonen. Damit gehören bauschige Steppjacken endgültig der Vergangenheit an.

Soll es für Sie lieber zum Hineinsinken weit geschnitten sein? Wattierte Parkas, kuschelige Strickjacken und die Winterversion der berühmten Napapijri Herrenjacke Rainforest sind dann Ihre beste Wahl.

Bestellen Sie Ihre Wunschjacke bei CONLEYS in Ihrer gewohnten Größe oder im Zweifelsfall eine Nummer größer: Gerade im Winter werden Sie häufiger einen dicken Pullover unter der Jacke anziehen oder eine Kombination aus Hoodie und Jacke tragen. Legen Sie am besten gleich einige modische T-Shirts und Polohemden in den Warenkorb, denn davon können Sie nie genug im Schrank haben. Sportliche Sneakers in angesagten Farbkombinationen, robuste Wanderschuhe und praktische Accessoires runden das Angebot von Napapijri für Herren ab. Sind Sie fertig mit Ihrer Auswahl, gehen Sie zur Kasse und geben Sie Ihre Bestellung bequem online auf!