Bestellen Sie bis zum 28.07.2019 versandkostenfrei mit dem Gutscheincode*: FREE 19
Sorry, das hätte nicht passieren dürfen!

Sorry, das hätte nicht passieren dürfen.

Leider ist der Artikel momentan vergriffen oder wir finden zu Ihrem Suchbegriff "{{searchTerm}}" keine Ergebnisse.

 

Suchtipps

  • Suchen Sie nach der Bestellnummer
  • Geben Sie den Produktnamen ein
  • Probieren Sie es mit der Farbe
mymap

Der Mantel ist die schönste Schale, in die Sie sich werfen können

Ein warmer Mantel für Damen, die im Winter schnell frieren

Kurzmantel, Trenchcoat und Co. für die Übergangszeit

Vielfältige Mäntel für Damen bei CONLEYS online entdecken


Der Mantel ist die schönste Schale, in die Sie sich werfen können

Vom leuchtend gelben Ostfriesennetz für das sommerliche Schietwetter bis zum ebenso eleganten wie wärmenden grauen Wollmantel für die frostige Winterzeit hält die Damenmode für jede Witterungslage und jeden Anlass einen passenden Mantel bereit. Möchten Sie im schwarzen Ledermantel so cool durch den Großstadtdschungel schreiten wie einst Trinity in den „Matrix“-Filmen oder in einem pink schimmernden Steppmantel eine neue Karriere als mobile Discokugel starten? Bei CONLEYS finden Sie immer das Richtige für Ihre Laune.


Ein warmer Mantel für Damen, die im Winter schnell frieren

Im Winter kommt der bis zum Knie oder darüber hinaus wärmende Mantel so richtig zu seinem Recht. Vom klassischen Wollmantel in gedeckten Farben über die zeitlos beliebten Daunen- und Steppmäntel bis zum ultralässigen olivgrünen Parka mit oder ohne Kapuze ist die Palette riesig. Ein einziger Damenmantel reicht da gar nicht. Den Parka tragen Sie am besten in der Freizeit zu Ihren Jeans und Turnschuhen und beim Spaziergang mit dem Hund. In den großen Taschen können Sie mühelos Schlüssel, Geldbörse, Smartphone, Regenschirm und einen Snack mitnehmen. Edlere Mäntel für Damen stimmen Sie auf die Wetterlage ab: Der Wollmantel wärmt zwar wunderbar, braucht aber lange, bis er nach Regen oder Schneefall getrocknet ist. Dasselbe gilt für den angesagten Fake-Fur-Mantel, der den früheren Pelzmantel in Form von Kunstfasern wieder aufleben lässt.

Tragen Sie bei nasskaltem Wetter einen Daunen- oder Steppmantel mit wasserabweisendem Obermaterial – aber was ist eigentlich der Unterschied zwischen den beiden Ausführungen? Ganz einfach: Natürliche Daunen von Enten und Gänsen sind besonders leicht, ohne an Wärmkraft zu sparen. Ein Daunenmantel passt sogar in den Bordtrolley, der Ihnen als Handgepäck bei Flugreisen erlaubt ist. Der Steppmantel aus Kunstfasern ist voluminöser, hat jedoch einen Vorteil: Er trocknet nach dem Nasswerden schneller.

Ein großer Trend ist aktuell der Teddymantel. Er verdankt seinen Namen der Tatsache, dass Sie sich in diesen weit geschnittenen Mänteln in einen überdimensionalen Teddybär verwandeln und auf einmal jeder mit Ihnen kuscheln möchte. Überhaupt sind Wintermäntel aktuell wieder extrem großzügig geschnitten und bieten wunderbar viel Platz für den dicken Strickpullover darunter. Möchten Sie lieber Ihre schlanke Taille zeigen, wählen Sie einen körperbetonten Mantel mit Gürtel. Ein letzter Tipp: Ist der Mantel lang, sollten Ihre Beine noch länger sein, damit der Saum den Boden nicht berührt. Kombinieren Sie wadenlange Mäntel am besten mit hohen Absätzen.


Kurzmantel, Trenchcoat und Co. für die Übergangszeit

Im Frühling und Herbst hängen Sie die dicken Wintermäntel in den Schrank. Nun sind leichte farbenfrohe Mäntel für Damen die richtige Wahl. Der ganz große Klassiker, mit dem Sie nie etwas falsch machen, ist der Trenchcoat. In seiner Urform ist er knielang und beige, wie es Fernsehkommissare und Leinwand-Diven seit Jahrzehnten vormachen, doch daneben ist er heute auch als Kurzmantel in intensiven Farben wie Rot und Blau erhältlich. Er passt besonders gut zu Kleidern und Röcken, die Sie am Arbeitsplatz tragen können. Der Trenchcoat ist grundsätzlich körperbetont geschnitten und zaubert mit seinem Gürtel eine Wespentaille.

Mögen Sie Ihre Mäntel lieber bequem, wählen Sie Oversized-Mäntel aus leichter Baumwolle. Hier sind die Möglichkeiten zurzeit wunderbar vielfältig: dezent in Schwarz, mit edlem Hahnentrittmuster oder lieber in bonbonsüßem Rosa?

In der Freizeit kommt der Funktionsmantel zu seinem Recht. Ursprünglich war er mit seinem wasser- und winddichten, atmungsaktiven Obermaterial einmal für Windstärke 10 an der Küste und für die große Tour auf die Alpengipfel vorgesehen, doch heute ist er genauso im Großstadtdschungel und im Stadtpark zu Hause. Sein Vorteil: Er ist robust, belastbar und meist sogar wind- und wasserabweisend.

Mitunter kommen Sie in unseren Breitengraden auch im Sommer nicht ohne Mantel aus: Gerade den leichten Regenmantel sollten Sie stets griffbereit haben, damit Ihre Sommeraktivitäten nicht ins Wasser fallen. Für die kühleren Morgen- und Abendstunden und die unvermeidlichen Tiefdruckgebiete sind lässige Blousonmäntel zur leichten Sommerhose oder über dem Sommerkleid eine gute Wahl. Sie spenden Wärme, ohne Sie ins Schwitzen zu bringen. Bonuspunkte gibt es für schimmernde und glänzende Farbtöne – die Hingucker der Saison.


Vielfältige Mäntel für Damen bei CONLEYS online entdecken

Im Sortiment von CONLEYS finden Sie Ihren neuen Lieblingsmantel. Unsere Größentabellen helfen Ihnen dabei, die für Sie optimal geeignete Größe zu finden. Sind Sie dann nach wie vor unsicher, wählen Sie am besten einen Mantel mit Gürtel oder eingearbeitetem Tunnelzug, mit dem Sie die Weite immer wieder individuell anpassen. Praktisch, wenn Sie im Winter zwischen leichten Blusen und dicken Pullis wechseln können.

Schauen Sie sich einmal unter den vielen attraktiven Mänteln bekannter Labels bei CONLEYS um und bestellen Sie Ihren neuen Mantel online!