Bestellen Sie bis zum 28.07.2019 versandkostenfrei mit dem Gutscheincode*: FREE 19
UGG

Ihre Suche ergab: 47 Treffer

nach oben

UGG Boots: die flauschigen Originale

Das Geheimnis der UGG Stiefel

Modische UGG Boots für Damen

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie UGG Boots kaufen

Jetzt Schuhe der Marke UGG im Online-Shop von CONLEYS kaufen

UGG Boots: die flauschigen Originale

Wenn Sie zierliche Stiefelchen suchen, in denen Sie voller Eleganz über die Boulevards der Metropolen flanieren, surfen Sie schnell weiter. Die Marke UGG ist quasi der Gegenentwurf. UGG Boots haben die Herzen der Damen in aller Welt vor allem durch enormen Tragekomfort der grundsätzlich flachen Stiefel und der wunderbar weichen Fütterung erobert. Verbargen die Herren ihren Neid zunächst noch hinter spöttischen Bemerkungen, greifen auch sie heute zu UGG, um ihre Füße zu wärmen. Längst hat das Unternehmen das Sortiment weit über kuschelige Fellstiefel und Pantoffeln ausgedehnt: Von sommerlichen Flipflops und Sandalen über bequeme Sneakers bis zu Wanderstiefeln aus hochwertigem Echtleder finden Sie die gesamte Bandbreite von UGG im Online-Shop von CONLEYS.

Das Geheimnis der UGG Stiefel

Lange Zeit waren UGG Stiefel, oft auch zu UGGs abgekürzt, ein Geheimtipp der australischen Surferszene. Die Surfer stürzten sich zwar gut geschützt im Neoprenanzug in die australischen Fluten, doch an Land froren ihnen schnell die Zehen. Wie gut, dass es die traditionellen UGG Boots gab, eine Art Resteverwertung der Schafzucht: innen flauschig-weiche Schafwolle, außen gegerbtes Leder. Was die Schafzüchter als Hausschuhe trugen, wurde von den Surfern als Mode adoptiert und fand mit der Ausbreitung des Surfer Lifestyle den Weg von Australien nach Amerika und Europa. Wenn Sie beim Anblick der UGG Stiefel „Ugh“ denken, liegen Sie übrigens nicht falsch: Shane Stedman patentierte die Treter zunächst als „UGH“-Boots, ehe sich Konkurrent Brian Smith in den USA die Marke UGG sicherte. So heißen die Schuhe zwar heute offiziell UGG Boot UGG Australia, doch es handelt sich um eine amerikanische Marke. Ende der 90er-Jahre kaufte die Outdoor-Marke Deckers UGG auf und begann mit der weltweiten Vermarktung: Ein globaler Modetrend war geboren.

Modische UGG Boots für Damen

Lange Zeit gab es genau zwei Varianten der UGG Boots: halbhohe und hohe Stiefel mit flacher Gummiprofilsohle. Noch heute gehören diese in verschiedenen Farben zu den meistverkauften Modellen von UGG: ganz traditionell in Hellbraun mit weißer Fellfütterung, in leuchtenden Farben wie Pink oder Grün eingefärbt oder mit Schleifchen-Verzierung. Sie wollten schon immer mal als lebende Discokugel durch die Straßen gehen? Kaufen Sie schillernde, mit Pailletten überzogene oder goldglänzende UGG Stiefel. Wenn ABBA das nur gewusst hätten!

Ein Problem der klassischen UGGs war stets die fleckenanfällige Außenseite aus empfindlichem Wildleder. Kein Problem beim herbstlichen Stadtbummel in der Großstadt – weniger angenehm, wenn es gerade ordentlich geschneit hat und Sie nach Hause gehen müssen. Wählen Sie für die Wintermonate und die Skiferien daher lieber UGG Stiefel aus echtem Leder oder herrlich bequeme Moonies (Moonboots) aus wasserabweisenden Textilien. Auch hier müssen Sie natürlich nicht auf die heiß geliebte weiche Fellfütterung verzichten.

Schwören Sie selbst bei sommerlichen Temperaturen auf Ihre UGGs? Tragen Sie außergewöhnliche, mit Fell besetzte flache Sandalen oder Flipflops, wenn Sie unterwegs sind, und gönnen Sie Ihren müden Füßen zu Hause Entspannung in unvergleichlich bequemen UGG Hausschuhen. Daneben gibt es UGG ganz ohne Fell, zum Beispiel als modische Keilsandalen aus Veloursleder oder als komfortable Pantoletten.

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie UGG Boots kaufen

Insider wissen es natürlich: UGGs werden ohne Socken oder Strümpfe getragen. Warum? Nicht nur, weil sich das Schaffell so wunderbar weich anfühlt: Schaffell ist ein natürlicher Temperaturregler, der Ihre Füße bei eisigem Winterwetter herrlich wärmt und bei hohen Temperaturen angenehm kühlt. Behalten Sie dies auch im Hinterkopf, wenn Sie neue UGG Boots kaufen: Schwanken Sie zwischen zwei Größen, bestellen Sie die kleinere Größe. Keine Sorge, falls sich die Stiefel anfangs etwas eng anfühlen: Das weiche Lammleder ist klug und gibt nach. Haben Sie sich verschätzt und die UGGs fallen zu groß aus? Eine Einlegesohle aus Lammfell gleicht dies aus.

Sollen es klassische UGG Stiefel aus Wildleder (Veloursleder) sein, bestellen Sie passendes Imprägnierspray am besten gleich mit: Damit schützen Sie die guten Stücke vor Wasserflecken und unansehnlichen Rändern. Ein spezielles Frischespray sorgt dafür, dass Ihre UGGs auch nach häufigem Tragen im Winter riechen wie ein Blumenladen.

Jetzt Schuhe der Marke UGG im Online-Shop von CONLEYS kaufen

Haben Sie Lust auf ein Paar neue Schuhe von UGG bekommen? Kombinieren Sie den Klassiker in Braun oder Beige mit Ihren Lieblingsjeans oder testen Sie einmal einen neuen Look: UGG Stiefel in zartem Rosa oder in Grau passen beispielsweise wunderbar zu einem winterlichen Ensemble aus schwarzen Leggings, Wollrock und einem kuscheligen Strickpulli in Grau und Rosa. Im Sommer sind Ihre neuen fellbesetzten Plateausandalen der perfekte Hingucker zur weißen Caprihose oder zu Jeansshorts.

Schauen Sie sich bei CONLEYS um und entdecken Sie Ihre neuen Lieblinge. Damit Ihr Partner nicht neidisch aus der Wäsche schaut, kaufen Sie ihm ein Paar wunderbar weich gefütterte UGG Stiefel im coolen Wanderstiefel-Look gleich dazu. Legen Sie Ihre gewünschten Schuhe in der richtigen Größe in den Warenkorb und geben Sie Ihre Bestellung online auf!